Baccarat

Online Casino Top 4 – März 2017 »

1200€ Bonus

Spielen

.

netbet-casino-150x150 (2)

500€ Bonus

Spielen

.

jackpot-city-casino-150x150

1600€ Bonus

Spielen

.

1000€ Bonus

Spielen

.

Top 4 Casinos online 2016
casino-room-150x150

500€ Bonus

Spielen

casino-cruise-logo-150x150

1000€ Bonus

Spielen

jackpot-city-casino-150x150

1600€ Bonus

Spielen

europa-play-150x150

1000€ Bonus

Spielen

 Baccarat

Der baccarat ist ein Kartenspiel, das in den Casinos sehr beliebt ist. Es gibt drei beliebte baccarat Varianten beim baccarat Spiel: Punto Banco baccarat, Chemin de fer baccarat und baccarat banque.

baccarat

baccarat

Die verschiedenen baccarat Varianten

Punto Banco baccarat ist ein reines Glücksspiel, bei dem die baccarat Strategie keine Rolle spielt. Die Handlungen der baccarat Spieler  sind von den baccarat Karten abhängig, die diese vom baccarat Croupier ausgeteilt bekommen. Beim Chemin de fer baccarat und baccarat Banque hingegen können die Spieler mit etwas baccarat Geschick den Spielverlauf beim baccarat beeinflussen. Dennoch behält die baccarat Bank immer einen 1% Hausvorteil.

So funktioniert baccarat

baccarat ist ein Kartenspiel, bei dem zwei Hände eine Rolle spielen, die des baccarat Spielers und die des baccarat Bankiers. Jedes baccarat Spiel hat drei mögliche Ergebnisse: Spieler, Banker und Tie. Das erste Mal erwähnt wurde baccarat in Frankreich im 19. Jahrhundert. Beim baccarat haben die Karten einen Punktwert: die baccarat Karten von 2-9 behalten Ihren Zahlenwert, 10er, J, Q und K sind 0 Punkte wert. Baccarat Asse zählen 1 Punkt und Joker kommen beim baccarat nicht zum Einsatz. Die höchstmögliche Hand beim baccarat ist 9 Punkte.

Punto banco baccarat

Die am häufigsten in den Casinos angebotene baccarat Variante ist Punto banco baccarat.  Der Spieler steht dabei für Punto und die Bank für Banco. Gemeint sind damit die beiden baccarat Teilnehmer, die während des baccarat Spiels zum Einsatz kommen. Beim baccarat Punto Banco kommt ein Schuh mit 4, 6 oder 8 Kartendecks zum Einsatz. Wenn bereits bei der ersten baccarat Runde Spieler oder Bank 8 oder 9 Punkte erzielen gibt es schon einen Gewinner. Ansonsten wird eine dritte baccarat Karte verteilt. Anschließend werden die baccarat Gewinne verteilt.

Die Grundlagen beim chemin de fer baccarat

Chemin de fer ist die ursprüngliche Variante des baccarat. Dabei kommen sechs Kartenstapel zum Einsatz. Die baccarat Spieler sitzen um einen ovalen baccarat Tisch.  Das Spiel beginnt zur rechten Seite des Croupiers und läuft gegen den Uhrzeigersinn. Zu Spielbeginn wird ein Spieler als  baccarat Bankier definiert, der die Karten verteilt. Dieser übergibt dem baccarat Croupier den Einsatz, den er als Banco riskieren möchte. Die übrigen Spieler, die Pointeure, setzen gegen die Bank.

Das Spielziel beim baccarat

Der baccarat Spieler, egal ob Banco oder Pointeur, muss versuchen mit drei baccarat Karten so nah wie möglich an die 9 zu gelangen. Das baccarat Spiel kann nur dann beginnen, wenn 8 oder 9 Spieler am Tisch Platz nehmen. Der Spieler zu Rechten des Croupiers beginnt mit dem Setzen der Einsätze und wird zur Bank. Für die restlichen baccarat Spieler geht es darum die gleiche Summe wie die baccarat Bank zu erhalten. Wenn ein Spieler „mit dem Tisch“ spielt, dann erklärt er sich dazu bereit die Hälfte des baccarat Einsatzes der Bank zu übernehmen und die anderen baccarat Spieler müssen die Summe dann vervollständigen. Wenn ein Spieler Banco spielt, dann übernimmt er den gesamten baccarat Einsatz des Bankiers und spielt dann alleine gegen den Bankier.

Fordere jetzt deinen 1600€ Bonus bei Jackpot City ein! Bonus einfordern
Hello. Add your message here.